Überblick

Central Kalahari
Makgadikgadi
Okavango Delta

Schon über 20 000 Jahre lebt das San-Volk in der Kalahari, einer Region ohne permanente Wasserstellen, und die faszinierenden Überlebensstrategien werden von Generation zu Generation weitergegeben.

Während dieser Safari werden Sie sowohl in der Kalahari Wüste als auch in den Makgadikgadi Salzpfannen Zeit mit ihnen verbringen. Sie können zum Beispiel einen Tag mit den Ältesten verbringen, die Wüste an der Seite der erfahrenen Tracker erkunden oder mit den Frauen traditionelle Gerichte des San-Volkes zubereiten. Sie können in den Makgadikgadi Salzpfannen mit den Männern auf die Jagd gehen oder an spirituellen Traditionen oder Ritualen teilnehmen.

Beenden Sie die Safari mit abenteuerlichen Wildtiersichtungen im Okavango Delta, das als eines der wildtierreichsten Gebiete des Kontinents gilt.

Reisedauer

8 Nächte

Inklusive:

Inlandstransfers, Unterkünfte, Mahlzeiten in den Unterkünften, Getränke und Aktivitäten wie angegeben und vieles mehr

Exklusive:

Internationale Flüge, Visa, Reiseversicherung, etc.

Die beste Reisezeit

August – April

Die nächsten Schritte – wie buche ich diese Safari

Wenn Sie die Safari Ihres Lebens unternehmen möchten, dann kontaktieren Sie uns. Unsere Afrika-Experten gestalten Ihre individuelle Safari, senden Ihnen aktuelle Preise und organisieren die Safari Schritt für Schritt.

Teilen Sie uns mit wie Ihre Wunsch-Safari aussieht und wird werden eine maßgeschneiderte Safari für Sie gestalten. Sie möchten mit der ganzen Familie verreisen? Oder nur zu zweit? Sie reisen alleine? Haben Sie bereits bestimme Reisedaten?

Haben Sie schon eine Vorstellung davon, welche Aktivitäten Sie unternehmen möchten? Wir beraten Sie gerne was Sie in Afrika alles erleben können und stellen dementsprechend Ihre Wunschreise zusammen.

Wir freuen uns darauf Sie auf die Safari Ihres Lebens zu schicken.

Central Kalahari

Die erste Destination – Das größte Wildtierreservat des Kontinents

2 Nächte

Das Central Kalahari Wildtierreservat liegt im Herzen von Botswana und ist mit seinen 52.000 km² das größte Wildtierschutzgebiet des afrikanischen Kontinents und das zweitgrößte Schutzgebiet der Welt. Das Gebiet zählt zu einem der letzten verbleibenden Wildnisgebiete der Welt und ist der Inbegriff von wilder Schönheit und Einsamkeit. Die Kalahari Landschaft ist vor allem für seine uralten, fossile Flussbette bekannt, die sich heute als Täler durch die Wüste schlängeln und mit interessanten Fata Morganas optisch täuschen.
Das berühmteste dieser Täler ist das Deception Valley, wo die Tierbeobachtungen zu Beginn und während der Regenzeit im Gegensatz zu anderen Gebieten des Landes am besten sind. Wenn die ersten Regenschauer fallen verwandelt sich die raue Wüstenlandschaft fast über Nacht in ein grünes Paradies.

Makgadikgadi

Die zweite Destination – Faszinierende Landschaft so weit das Auge reicht

3 Nächte

Makgadikgadi Pans National Park – Leere so weit das Auge reicht, sodass man sogar die Krümmung unserer Erdkugel in der Ferne erkennen kann – das zeichnet die Makagadikgadi Salzpfannen mit ihrer einzigartigen mondähnlichen Landschaft aus. Die weißen Salzpfannen gehören zu den größten der Welt und sind der Inbegriff von Abgeschiedenheit. Ein Besuch hier ist eine tolle Ergänzung zu den Wildtierbeoachtungen und sollte bei ihrer Reise wenn es die Zeit erlaubt nicht fehlen. Eine Übernachtung unter freiem Himmel in den Pfannen ist eines einmaligsten Erlebnisse die Botswana zu bieten hat. Ein weiteres Highlight sind die Begegnungen mit den zutraulichen Erdmännchen.

Okavango Delta

Die dritte Destination – Ein Paradis für die verschiedensten Wildtiere

3 Nächte

Das Okavango Delta ist weltberühmt und ein Wildtierparadies sondergleichen. Das Delta ist ein Safari-Klassiker und somit definitives Muss für jede Botswana Reise. Das Moremi Wildtierreservat inmitten des Okavango Deltas zählt zu den besten Wildtiergebieten in ganz Afrika. Der Natur-und Wildtierreichtum ist mit 128 Säugetierarten, über 500 Vogelarten und 1300 Pflanzenarten unvergleichbar. Im Moremi Reservat hat man sehr gute Chance auf Sichtungen der selten afrikanischen Wildhunden, Löwen, Leoparden, großer Elefanten und Büffelherden, seltene Antilopenarten und vielem mehr.  Die Lebensräume sind sehr facettenreich von trockeneren Landabschnitten bis hin zu Sumpfgebieten und werden grob in 4 Gebiete eingeteilt, die alle einen einzigartigen Charakter haben und sich in der Vegetation teils unterscheiden.

Abreise Flughafen Maun

Lernen Sie bei dieser Safari das faszinierende San-Volk kennen und freuen Sie sich auf spannende Interaktionen

Wenn Ihnen dieser Reisevorschlag gefällt, dann kontaktieren Sie uns und wir werden zusammen Ihre Safari noch verfeinern und Ihren Vorstellungen und Wünschen anpassen. Schauen Sie sich auf unserer Webseite um und lassen Sie sich inspirieren.

In unserem sorgfältig ausgewählten Portfolio an Lodges und Safari-Camps ist für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei.

Sie geben uns die Eckdaten und erzählen uns was für Sie besonders wichtig ist auf der Reise – den Rest machen wir – nachdem wir einen individuellen Reiseplan erstellt haben, müssen Sie nur noch zusagen.

Keine Sorge, Sie werden alle ganz genau planen und IHREN Wünschen und Vorstellungen anpassen – wir sind Afrika Experten und lassen all unsere persönlichen Erfahrungen und langjähriges Know-How in die Planung einfliessen.

Wir kümmern uns um die gesamte Reise mit allen kleinen Details von den Übernachtungen, Transfers vor Ort, Aktivitäten, Ausflügen etc. und das zum besten Preisleistungsverhältnis. Wir sind immer für Sie erreichbar – vor, während und nach der Safari.