Entdecken Sie die Big Five, wilde Landschaften und Maasai-Krieger

Eigentlich muss man zum Masai Mara nicht viel sagen, denn es ist eine weltberühmte Region, die sich auf 1500 Quadratkilometern im Süden Kenias erstreckt. Das Gebiet ist Teil des großen Serengeti Savannenökosystems und ist Schauplatz der weltweit hervorragendsten und beeindruckendsten Wildtiersichtungen. Erleben Sie hier wie große Antilopenherden vor hungrigen Raubtieren davon laufen und wie riesige Gnuherden während der Migration den Mara Fluss überqueren und nichts als eine Staubwolke hinterlassen. Es gibt nichts, das Sie in der Mara Region nicht erleben und sehen könnten, was auf Ihrer Bucket-List steht. Freuen Sie sich auf phänomenale Naturschauspiele in einer Region.

Das Reservat lässt sich von Nairobi aus leicht mit einem Flugzeug erreichen und Gästen stehen eine Menge an verschiedene Unterkünften zur Auswahl, darunter einige der besten Camps und Lodges des Landes. Das Hauptreservat ist umgeben von vielen Privatreservaten, wo ebenfalls eine Menge an Aktivitäten angeboten werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns

Ihre Vorteile bei PINTO AFRICA

Langjährige Erfahrung, verlässliche Partner und persönliche Leidenschaft

MASSGESCHNEIDERT & INDIVIDUEL

Jede Reise ist einzigartig. Ihre Wünsche und Vorstellungen stehen an oberster Stelle.

EINZIGARTIGES KNOW-HOW

Unsere Afrika-Erfahrung ist Ihr Garant für eine gelungene Safari. Insider-Tipps inklusive.

UNSERE NETZWERK

Profitieren Sie von den lokalen Partnerunternehmen unseres Netzwerks.

Rund-UM-BETREUUNG

Vor, während und nach der Reise: Wir sind für Sie da. Auch außerhalb regulärer Bürozeiten.

KOSTENEFFIZIENT

Wir sorgen mit unserem Know-how stets für das beste Preis-Leistungsverhältnis.

SICHER IST SICHER

Als eingetragener Reiseveranstalter buchen wir für Sie vor Ort, Sie reisen nach österreichischem Recht.

Highlights

Das Besondere an der Masai Mara

  • Entdecken Sie eine der berühmtesten Safari-Destinationen der Welt.
  • Die Masai Mara ist das ganze Jahr für Wildtiersichtungen geeignet.
  • Erkunden Sie die unzähligen privaten Naturschutzgebiete und  genießen Sie dort absolute Freiheit und Privatsphäre.

Kenias Highlights in einer Safari

Kenia, Erkunden Sie die Landkarte Weitere Reiseideen
Spannende Ballon-Safaris

Überblick

Nairobi
Laikipia
Masai Mara
Amboseli & Chyulu Hills
Msambweni

Unbekannte Naturschutzreservate

Reisedauer

13 Nächte

Die beste Reisezeit

Juni – Oktober oder Jänner – Februar

Nairobi

Die erste Destination – Eine lebendige Metropole

Hervorragende Pirschfahrten

Laikipia

Die zweite Destination – Ein großartiges Patchwork-Gebiet mit tollen Schutzprojekten

Spannende Ballon-Safaris

Masai Mara

Die dritte Destination – Endlose Horizonte und großartige Naturspektakel

Amboseli & Chyulu Hills

Die vierte Destination – Das grüne Juwel Kenias

Msambweni

Die fünfte Destination – Das Paradis am Ende der kenianischen Küste

Abreise internationaler Flughafen Nairobi Jomo Kenyatta

Entdecken Sie alle Highlights in Kenia

Von Mara nach Mahe

Kenia, Seychellen, 12-tägige Safari
Erkunden Sie die Landkarte Weitere Reiseideen

Überblick

Nairobi
Lewa Downs
Masai Mara
Seychellen

Spannende Pferd-Safaris

Reisedauer

12 Nächte

Großartige Wildtiersichtungen

Die beste Reisezeit

Jänner
Mai – Oktober

Hervorragende Pirschfahrten

Nairobi

Die erste Destination – Eine pulsierende Metropole im Osten Kenias

Erfrischende Naturpools

Lewa Downs

Die zweite Destination – Willkommen in einem der wichtigsten Wildtierreservate des Landes

Spannende Ballon-Safaris

Masai Mara

Die dritte Destination – Endlose Horizonte und großartige Naturspektakel

Traumhafte Sandstrände

Seychellen

Die vierte Destination – Willkommen im Paradis

Endlose Horizonte

Abreise internationaler Flughafen Seychellen

Eine Safari von Masai Mara über Lewa Downs bis nach Maha Island

Naturschutz & Kultur in Kenia

Kenia, 8-tägige Safari
Erkunden Sie die Landkarte Weitere Reiseideen
Großartige Wildtiersichtungen

Überblick

Nairobi
Samburu
Laikipia

Großartige Wildtiersichtungen

Reisedauer

8 Nächte

Großartige Wildtiersichtungen

Die beste Reisezeit

Jänner – Februar oder Juni – Oktober

Nairobi

Die erste Destination – Eine lebendige Metropole im Osten Afrikas

Hervorragende Pirschfahrten

Samburu

Die zweite Destination – Willkommen in einem der schönsten Gebiete Kenias

Hervorragende Walking-Safaris

Laikipia

Die dritte Destination – Ein großartiges Patchwork-Gebiet mit tollen Schutzprojekten

spannende Kulturausflüge

Abreise internationaler Flughafen Nairobi Jomo Kenyatta

Eine Safari für diejenigen, die Hinter die Kulissen afrikanischer Dörfer und Organisation blicken wollen

Aktivitäten & Erlebnisse

Besuchen Sie die Masai Mara, wenn andere in der Serengeti sind

Wenn Sie sich nach eineraußergewöhlichen Safari sehnen weit weg von den touristischen Hauptpfaden, dann ist Kenias Masai Mara im Juli die richtige Destination. Denn während dieser Zeit besuchen die meisten die Serengeti, um die Great Migration zu erleben und die Masai Mara ist frei von jeglicher Menschenseelen. In dieser Region hat man zu jeder Zeit des Jahres hervorragende Möglichkeiten großartige Wildtiersichtungen zu erleben. Hier sind Löwen, Geparde, Elefanten und Büffel angesiedelt – um nur einige zu nennen.

Wildtiere

Pirschfahrten, Walking-Safaris und vieles mehr

Die Masai Mara ist Kenias Vorzeigebeispiel für Naturschutzgebiete – eine Region, die von Hügeln und einer traumhaften Akazienlandschaft geprägt ist. Erleben Sie hier wie über 2 Millionen Gnus, Zebras, Topos und Gazellen migrieren. So aufregend dieser Anblick auch ist, viel spannender ist der Grund dahinter, den Sie sich von einem Ihrer Guides erklären lassen können.

In der Masai Mara können Sie das ganze Jahr über großartige Wildtiersichtungen erleben und den berühmten Nationalpark bei den verschiedensten Aktivitäten erkunden.

Deshalb werden Sie es lieben

Begegnen Sie den größten Wildkatzen des Kontinents

Wenn Sie unbedingt den großen Wildkatzen begegnen wollen und ihnen ganz nah kommen möchten, dann ist die Masai Mara die richtige Destination. Denn der Nationalpark ist Schauplatz der bekanntesten Tierdokus, wie der BBC Sendung „Big Cats Diary“. Lassen Sie sich das Gefühl einem Leoparden ganz nah zu kommen und ihm fast Auge in Auge zu blicken nicht entgehen.

Fernab touristischer Hauptpfade

Entdecken Sie kleinere private Naturschutzgebiete

Die umliegenden privaten Schutzgebiete sind ebenfalls einen Besuch wert, denn hier entkommen Sie vielen Besuchern und können das Gebiet fast nur für sich selber beanspruchen. Denn in den meisten Naturschutzgebieten gibt es nur eine bestimmte Anzahl an Anbietern, was bedeutet, dass weniger Touristen her kommen und Sie unbeschreibliche Freiheit genießen können.