Entdecken Sie die wildtierreichen Nationalparks

Die Hluhluwe River Lodge ist eine wunderschöne 24-Betten-Lodge mitten im Wald mit traumhaften Ausblick auf den St. Lucia See. Sie ist der ideale Ausgangspunkt um den Hluhluwe iMfolozi Wildtierpark sowie den iSimangaliso Greater St. Lucia Wetland Park zu besuchen. Die Lodge besteht aus großen Chalets, die vom Hauptgebäude abgetrennt sind und zwischen den Bäumen verteilt liegen. Gäste erwartet köstliches Essen, eine gemütliche Unterkunft sowie ein freundliches Team. Es gibt auch die Option selber zu kochen. Das Mkhulu House kann mit Selbstverpflegung gebucht werden und es verfügt über einen Pool sowie einen Unterhaltungsraum.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir helfen Ihnen gern...

Ihre Vorteile bei PINTO AFRICA

Langjährige Erfahrung, verlässliche Partner und persönliche Leidenschaft

MASSGESCHNEIDERT & INDIVIDUEL

Jede Reise ist einzigartig. Ihre Wünsche und Vorstellungen stehen an oberster Stelle.

EINZIGARTIGES KNOW-HOW

Unsere Afrika-Erfahrung ist Ihr Garant für eine gelungene Safari. Insider-Tipps inklusive.

UNSERE NETZWERK

Profitieren Sie von den lokalen Partnerunternehmen unseres Netzwerks.

Rund-UM-BETREUUNG

Vor, während und nach der Reise: Wir sind für Sie da. Auch außerhalb regulärer Bürozeiten.

KOSTENEFFIZIENT

Wir sorgen mit unserem Know-how stets für das beste Preis-Leistungsverhältnis.

SICHER IST SICHER

Als eingetragener Reiseveranstalter buchen wir für Sie vor Ort, Sie reisen nach österreichischem Recht.

Highlights

Das Besondere an der Hluhluwe River Lodge

 

  • Besuchen Sie das Errol Harrison Museum in der Lodge, ein lokales Museum zu Ehren von Errol Harrison, ein lokaler Pioneer und Abenteurer.
  • Unternehmen Sie ganztägige Pirschfahrten im Hluhluwe iMfolozi Park.
  • Unternehmen Sie abenteuerliche Mountainbikeausflüge entlang wunderschöner Straßen und machen Sie Halt für ein Picknick zwischendurch.

Die Hluhluwe River Lodge

Ausblick, Ausblick, Ausblick…

Die Hauptlodge verfügt über eine Rezeption, eine große Lounge mit atemberaubenden Ausblick auf den St. Lucia See. Über den Rezeptionbereich gelangt man auf eine großartige Terrasse und einen strahlend grünen Rasen mit faszinierendem Ausblick. Auf der Terrasse lässt sich wunderbar entspannen und den Tag ausklingen lassen. Eine Besonderheit der Lodge ist das hauseigene Museum – das Errol Harrison Museum – das die lokale Geschichte ausstellt und zu Ehren des Pioneers und Abenteurers Errol Harrison eröffnet wurde.

Die Zimmer

Eine absolut gemütliche Lodge mit allem, was man braucht

Die Lodge besteht aus zwei romantischen Honeymoon-Chalets, zwei Family-Chalets und acht Standardchalets, die gleichmäßig zwischen dichten Bäumen verteilt liegen. Jedes Chalet ist sehr hell und lichtdurchflutet und wurde aus Naturmaterialen erbaut. Alle sind sehr gemütlich eingerichtet und man muss auf keine Annehmlichkeit verzichten. Jedes Chalet verfügt über ein geräumiges en-Suite Bad, eine Klimaanlage, einen Safe und Kaffee/Teestation. Es gibt noch ein Chalet auf Selbstverpflegungsbasis, für diejenigen, die sich während des Aufenthaltes noch mehr Privatsphäre wünschen.

Aktivitäten & Erlebnisse in dieser Lodge

Hier können Sie unglaublich viel unternehmen und erleben

Die Aktivitäten in dieser Lodges drehen sich hauptsächlich um Wildtierbeobachtungen und sind für Groß und Klein geeignet. Der Hluhluwe iMfolozi Park liegt in unmittelbarer Nähe und beherbergt viele verschiedene Wildtiere, wie die berühmten Big Five. Sie können Pirschfahrten auf eigene Faust unternehmen oder an der Seite eines professionellen Safari-Anbieters in offenen Safari-Geländefahrzeugen. Gäste können aber auch Mountainbiketouren entlang wunderschöner Straßen, Walking-Safaris mit Vogelbeobachtungen, Reitausflüge und viele weitere Aktivitäten unternehmen.

Alle Lodges und Camps in Südafrika