Sambia, South Luangwa Nationalpark

Chikoko Trails Camp

Zu Fuß ins Camp

Abenteuer pur. Es erwartet Sie ein einmaliges Safari Erlebnis, erkunden Sie die abgelegensten Ecken des Nationalparks.

Das Chikoko Trails befindet sich im nördlichen Teil des Südluangwa-Nationalparks im Osten Sambias. Das Chikoko Trails Camps setzt sich aus dem Chikoko Tree Camp und dem Crocodile River Camp zusammen. Die Camps sind nur zu Fuß erreichbar, doch genau das ist das Spannende, denn das Abenteuer beginnt schon vor der eigentlichen Safari. Aufgrund der abgelegenen Lage, gibt es im Camp keine Elektrizität und keinen Empfang – Sie können hier komplett von Ihrem Alltag abschalten und diese wunderbare unberührte Gegend erkunden. Die Leiter des Camps sind absolute Safari-Spezialisten und sie werden dafür sorgen, dass Sie die ultimative Safari-Erfahrung erleben. In den Camps und den umliegenden Gebieten ist die Dichte an Wildtieren sehr hoch, worüber Sie sich selber ein Bild machen können.

image
chikoko_chalet_two
chikoko_chalet_bathroom
image
ElephantNkonzi-Camp-NamibiaNkonzi-Camp-Namibia.jpg
image
image
image
chikoko_fireside_drinks
chikoko_fireside_breakfast
image
image
image
remote_africa_-_copyright_scott_ramsay_-_www.lovewildafrica.com-212
walking_safari_chikoko_trails
Remote Africa - South Luangwa - Zambia
Remote Africa - South Luangwa - Zambia
image

Warum wir das Chikoko Trails Camp mögen

Erleben Sie die Flora und Fauna bei Walking-Safaris mit all Ihren Sinnen und lassen Sie sich von den Guides interessante Geschichten über die Region erzählen.

Allein die Anreise zum Camp ist schon ein Abenteuer, denn es ist nur zu Fuß erreichbar. Ein Guide erwartet Sie beim nächstgelegenen Camp und wandert mit Ihnen etwa 3-4 Stunden zum Camp.

Machen Sie Halt an wunderschönen Orten des Gebiets und machen Sie ein gemütliches Picknick und genießen Sie die traumhafte Landschaft.

Chikoko Trails Camp Highlights

Über das Camp

Der Hauptbereich, der aus Schilfgras und Stroh gebaut wurde, liegt überhalb der Flussufers eingebettet zwischen Ebeholzbäumen. Es ist ein offenes rustikales und traditionelles Safari-Camp. Es besteht aus einer kleinen gut-sortierten Bar, einem Essbereich im Außenbereich und einem großartigen Aussichtsdeck, der ideal ist, um verschiedene Wildtiere zu beobachten.

Ihre Unterkunft

Das Camp besteht aus Schilfgras-Chalets, die direkt auf das Flussbett blicken. Zum Hauptbereich gelangen Gäste über romantische Wege durch die Bäume. Die Chalets verfügen über gemütliche Betten aus afrikanischem Leinen, Solarlampen, Strohmatten, die auf dem Boden liegen und einfachen Rollos. Das Bad ist im Außenbereich und ist mit Toiletten mit Spülung, Waschbecken und einer Dusche ausgestattet.

Aktivitäten vor Ort

Das Chikoko Trails Camp ist vor allem auf Walking-Safaris spezialisiert. Auf diese Art und Weise können Sie noch so kleine Ecken und unscheinbaren Tiere entdecken und erkunden. Walking-Safaris am frühen Morgen oder abends sind die ideale Gelegenheit spektakuläre Bilder zu machen. Sie werden bei jedem Ausflug von einem Guide begleitet, der das Gebiet besser als seine Westentasche kennt. Diese Region ist bekannt für eine hohe Dichte an Leoparden, Elefanten, Büffel und verschiedenen Vogelarten.

Weitere Unterkünfte, die Ihnen gefallen könnten

Bereit für neue Abenteuer?

Wir beraten Sie persönlich