Sambia, Lower Zambezi Nationalpark

Chula Island Camp

Geheimtipp Privatinsel in der Wildnis

Eine private Insel mitten in einem der atemberaubendsten Wildnisgebiete Afrikas? Chula Island erfüllt Ihnen diesen Traum.

Das Inhabergeführte Chula Island Camp liegt auf der abgeschiedenen Insel Katengahumba, die durch ein berühmtes Kanugebiet, den „Discovery-Kanal“, vom Festland getrennt ist. Diese geheimnisvolle und private Insel bietet einen unvergleichlichen Blick auf den Sambesi Fluss. Das Erlebnis in der Wildnis und die Beobachtung der Tierwelt sind absolut atemberaubend. Mit nur 5 Zelten garantiert das Camp höchste Privatsphäre und einmalige Erlebnisse.

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Warum wir das Chula Island Camp mögen

Chula Island Camp ist absolut einzigartig! Eine private Insel in traumhafter Lage mit Blick auf den Sambesi Fluss ist mehr, als man zu träumen gewagt hätte. Erleben Sie selbst diese magische Insel und ein einmaliges Abenteuer, von dem Sie Ihr Leben lang erzählen werden.

Das Camp liegt mitten in einem der besten Wildnisgebiete von ganz Afrika. Dies, gepaart mit der Vielfalt der fantastischen Safari-Aktivitäten, die Ihnen dort geboten werden, garantieren Ihnen phänomenale Erlebnisse und Wildtierbeobachtungen.

Für das Inhabergeführte Camp stehen die besten Safari-Erlebnisse für die Gäste an oberster Stelle. Dafür sorgen die hochqualifizierten Guides und das Camp ist, neben den vielen anderen Safari-Aktivitäten, spezialisiert auf spektakuläre Wander- und Kanusafaris.

Chula Island Camp Highlights

Über das Camp

Das Chula Island Camp ist ein atemberaubendes Zeltcamp mit allem Luxus, den man sich nur wünschen kann, aber mit dem Charme und Ethos eines echten saisonalen Buschcamps. Ein Zelt aus Stretch-Canvas im Hauptbereich, das unter massiven Natal-Mahagoni-Bäumen steht, ist ein außergewöhnlicher Ort zum Essen, Lesen und Beobachten der Tierwelt.

Ihre Unterkunft

Mit nur fünf Gästezelten, in denen sich nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig aufhalten können, ist jedes Zelt sorgfältig und fachmännisch platziert, um den bestmöglichen Blick auf den Sambesi-Fluss zu gewährleisten. Die Chula-Zelte sind maßgeschneidert und sehr komfortabel, mit herrlich weichen Betten und traditionellen Eimerduschen! Zwischen Ihnen und der Wildnis ist nur ein dünner Stoffvorhang, in der Nacht können Sie also jede Menge "Buschradio" hören.

Aktivitäten vor Ort

Einfach ausgedrückt, bietet der Lower Zambezi Nationalpark einige der besten Großwildbeobachtungen in ganz Afrika. In Verbindung mit der Vielfalt der angebotenen Safari-Aktivitäten und der Ästhetik des Parks ergibt sich ein wahrhaft fantastisches Wildtier-Spektakel. Mit dem größtmöglichen Spektrum an Safari-Aktivitäten ist das Camp ideal für jeden Safariliebhaber. Egal ob Löwen, Giraffen, Leoparden, seltene Wildhunde oder große Elefantenherden – am Sambesi kommen Sie definitiv auf Ihre Kosten. Sie Safari Aktivitäten reichen von Pirschfahrten Tag- und Nacht, über Wander-, Boot-, und Kanusafaris bis hin zu Fischen am Sambesi Fluss.

Weitere Unterkünfte, die Ihnen gefallen könnten

Bereit für neue Abenteuer?

Wir beraten Sie persönlich